PFERD Werkzeuge

PFERD bietet seinen Mitarbeitern vielseitige, interessante Aufgaben, ein gutes Arbeitsklima und stellt den Menschen in den Mittelpunkt.

Erfahren Sie mehr über PFERD als Arbeitgeber.

Übersicht

Für PFERD hat die Ausbildung junger Menschen einen hohen Stellenwert.

Wir geben Schülern und Studenten die Möglichkeit, mit uns gemeinsam ihre Zukunft zu gestalten.

Übersicht

Werden Sie ein Teil des PFERD-Teams. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung über unser PFERD-Bewerberportal.

Wenn Sie bereits PFERD-Mitarbeiter sind, verwenden Sie bitte den entsprechenden Link. Ihre Zugangsdaten als PFERD-Mitarbeiter erhalten Sie über das Recruiting-Team.

Übersicht

PFERD-Mitarbeiter stellen sich vor.

Erfahren Sie von drei unserer Mitarbeiter, was für sie das Besondere an PFERD als Arbeitgeber ist.

Übersicht

Jill Rauin ist eine junge Mitarbeiterin, die ihre Ausbildung bei PFERD erfolgreich absolviert hat und inzwischen im Controlling beschäftigt ist.

Begeistert berichtet die leistungsorientierte Ausbildungsabsolventin im Interview von ihrer Ausbildung und ihren Plänen für die Zukunft.

Sie haben vor vier Jahren die Ausbildung zur Industriekauffrau im Unternehmen begonnen. Wieso haben Sie sich damals für diese Ausbildung entschieden?

Für mich war schon immer klar, dass ich in der Wirtschaft arbeiten möchte. Der Beruf der Industriekauffrau gefiel mir von allen am besten. Er ist sehr breit gefächert und erst zum Ende der Ausbildung erfolgt eine Spezialisierung auf einzelne Themenfelder. So blieb mir noch ein wenig Zeit, mich weiterzuentwickeln.

Was hat Sie dazu bewegt, sich für PFERD zu entscheiden?

Das Unternehmen hat einen äußerst guten Ruf und liegt in der Nähe meines Wohnortes, weshalb es mir schon vor Beginn der Ausbildung bekannt war. Mir gefiel, dass PFERD als familiengeführtes Unternehmen international sehr erfolgreich agiert. Außerdem war mir bewusst, dass die Ausbildung in diesem Unternehmen einen sehr hohen Stellenwert hat. Nicht zuletzt wählte ich PFERD auch aufgrund der guten Zukunftsperspektiven gezielt als Arbeitgeber aus.

Wurden Ihre beschriebenen Erwartungen erfüllt?

Ja, meine Erwartungen an die Ausbildung wurden erfüllt.

Ich habe alle Bereiche des Unternehmens, also den gesamten Prozess von Einkauf über die Fertigung bis hin zu Vertrieb und Marketing kennenlernen können. Auch unser Zweitwerk in Hermeskeil besuchte ich und sammelte Erfahrungen im Außendienst. Ich erhielt – wie alle Auszubildenden bei PFERD – einen sehr guten Überblick über alle kaufmännischen Abläufe des Unternehmens und wurde sehr gut auf das spätere Berufsleben vorbereitet.

Was ist Ihnen besonders positiv in Erinnerung geblieben?

Besonders aufgefallen ist mir, dass ich mich in jeder Abteilung auf Anhieb willkommen und wohl gefühlt habe. Die Stimmung unter den Mitarbeitern ist wirklich gut und ermöglicht ein angenehmes Arbeiten. Genau das macht das Unternehmen meiner Meinung nach aus. Ich genieße das familiäre Arbeitsklima sehr und komme gerne zur Arbeit.

Wann und wie hat sich entschieden, dass Sie im Anschluss an die Ausbildung im Controlling anfangen würden?

Die letzte Abteilung, die ich während meiner Ausbildung durchlaufen habe, war das Controlling. Dort gefiel es mir besonders gut.

Nach einer einjährigen Eigewöhnungs- und Lernphase konnten ich und die Kollegen der Abteilung einen genaueren Eindruck voneinander gewinnen. Zu dieser Zeit war noch unklar, ob ich in meine Wunschabteilung übernommen werden kann. Im Anschluss an das Probejahr hatte ich aber überzeugt und bekam einen festen Platz in der Abteilung. Heute bin ich sehr glücklich und zufrieden mit dieser Wahl und meinen Aufgaben.

Neben Ihrem beruflichen Alltag studieren Sie BWL. Inwiefern wirkt sich dies auf Ihre Arbeit bzw. Ihre weitere berufliche Entwicklung aus?

Durch mein Studium habe ich mein theoretisches Wissen erweitert und einen besseren Überblick gewonnen. Die dort erlernten Methoden zum Management nutze ich häufig, um Prozesse im Rahmen meiner Aufgaben zu optimieren. Für mich ist ein Studium nicht nur eine fachliche Weiterbildung, sondern auch ein Beweis für Disziplin und Selbstmanagement.

Ich bin auch froh, dass das Unternehmen mich bei meinem Studium unterstützt – und zwar nicht nur finanziell. Ich kann auch Zeit auf der Arbeit nutzen, um an meinen Hausarbeiten bzw. meiner Bachelorarbeit zu schreiben, und Fragen an die erfahrenen Kolleginnen und Kollegen stellen.

Und was dann die Zukunft bringt, zeigt sich, wenn ich das Studium erfolgreich beendet habe.

Vielen Dank, dass Sie uns an Ihrer persönlichen Erfahrung und Entwicklung teilhaben lassen. Für Ihren weiteren Werdegang bei PFERD wünschen wir Ihnen alles Gute.

Zurück Zur Übersicht

Welcome


We have discovered that you are coming from another country. Do you want to switch to the site for that country?